A

Sanierte 2 Zimmerwohnung in ruhiger Lage von Düsseldorf-Garath.

40595 Düsseldorf, Etagenwohnung zur Miete

Kontaktdaten

Objektdaten

  • Objekt ID
    2142
  • Objekttypen
    Etagenwohnung, Wohnung
  • Adresse
    (Garath)
    40595 Düsseldorf
  • Etage
    2
  • Wohnfläche ca.
    56 m²
  • Zimmer
    2
  • Schlafzimmer
    1
  • Badezimmer
    1
  • Heizungsart
    Fernwärme
  • Baujahr
    1962
  • Zustand
    vollsaniert
  • Ausstattung
    Standard
  • Verfügbar ab
    sofort
  • Kaution
    1.470,00 EUR
  • Kaltmiete
    490,00 EUR
  • Nebenkosten
    175,00 EUR

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Verbrauchs­ausweis
  • Ausstellungsdatum
    22.03.2019
  • Gültig bis
    21.03.2029
  • Gebäudeart
    Wohngebäude
  • Baujahr lt. Energieausweis
    1962
  • Primärenergieträger
    Fernwärme
  • Endenergie­verbrauch
    126,40 kWh/(m²·a)
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+ H G F E D C B A A+ H G F E D C B A A+ Endenergieverbrauch 126,40 kWh/(m²·a)

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Die helle, ca. 56 m² große Etagenwohnung mit 2 Zimmern und 1 Badezimmer steht in ruhiger Lage von Düsseldorf-Garath.

Geboten werden ein sonniger Balkon, ein Badezimmer mit Badewanne und modern sanierte Wohnräume..

Die Zimmer sind modern ausgestattet und beinhalten einen großzügigen Wohnbereich, eine Küche, ein funktionales Vollbad sowie ein Schlafzimmer.

Auf dem Balkon kann man den gelungenen Tag bei einem Glas Wein ausklingen lassen.

In der Nähe befinden sich: Supermärkte, Ärtzte, Schulen, KiTas, Freizeitangebote, Restaurants.

Mehr Informationen finden Sie in unserem ausführlichen Exposé. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Lage

So lebt es sich in Garath

Garath: Ein Stadtteil hat sich gewandelt
Der Stadtteil Garath wurde in den 1960er Jahren als Satellitenstadt in der englischen New-Town-Tradition konzipiert: Das Prinzip der Dezentralisierung durch sozialen Wohnungsbau sollte das Zentrum entlasten und im Außenbezirk eine kleine autonome Stadt schaffen.

Der Stadtteil

Innerhalb weniger Jahre wurden auf den Grünflächen des Düsseldorfer Südens etliche Reihen- und Hochhäuser aus der Erde gestampft. Aufgrund der architektonisch nicht immer gelungenen Wohnblocks wurde der Stadtteil oft als Ghetto bezeichnet und hatte einen eher zweifelhaften Ruf: Nicht unbedingt zu Recht, denn Garath hat mit den Rheinauen im Westen des Stadtteils eine der schönsten Wald- und Moorflächen Düsseldorfs zu bieten. Im Osten lädt der weitläufige Garather Forst mit dem Oerkhausee zu Spaziergängen und anderen sportlichen Aktivitäten ein.

Garath hat heute rund 21.000 Einwohner und eine sehr hohe Bevölkerungsdichte. Hier leben viele Kinder und Jugendliche, doch auch der Rentneranteil ist hoch. Viele Haushalte und Wohnungen werden öffentlich unterstützt.

Bevor Garath 1929 nach Düsseldorf eingemeindet wurde, war es ein idyllisches Dörfchen rund um das Garather Schloss. Diese beschaulichen Zeiten sind zwar längst vorbei, doch das schmucke Schloss mit seiner neobarocken Kapelle steht noch immer im Süden des Stadtteils. Das kulturelle Zentrum Garaths ist die Freizeitstätte: Hier kann man an Sport- und Computerkursen teilnehmen, aktuelle Kinofilme sehen oder an Comedy-Abenden auf seine Kosten kommen. Viele bekannte Künstler sind hier schon aufgetreten.

Anbindung

Für eine hervorragende Verkehrsanbindung sorgt die S-Bahnlinie S 6, die täglich ab dem Garather Bahnhof die Städte Essen und Köln anfährt. In weniger als 15 Minuten ist der Düsseldorfer Hauptbahnhof zu erreichen. Die Buslinien 778 und 779 verbinden Garath mit dem Stadtteil Benrath. Die Linie 789 verkehrt zwischen Monheim am Rhein und Düsseldorf-Holthausen.

Die Bundesstraße B 8 bietet eine schnelle Anbindung an das Düsseldorfer Zentrum sowie an die Städte Langenfeld und Leverkusen. Zudem verfügt Garath über eine Anschlussstelle an die Autobahn A 59.

Gegenwärtig erfährt Düsseldorf-Garath durch zahlreiche Umbaumaßnahmen eine deutliche Aufwertung. Beliebter Treffpunkt der Garather Bürger ist das 2002 eröffnete Einkaufszentrum geworden, das die gesamte Produktpalette des täglichen Bedarfs zu bieten hat.

Manuela Miska

Dieser Insider-Tipp spiegelt nur die Meinung des Autors wider.

Direktanfrage

Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®

Bonitätsprüfung

Rufen Sie uns an.
Wir stehen Ihnen beratend zur Seite.

Kontaktieren Sie uns
Wir beantworten Ihr Anliegen schnellstmöglich.

Scroll to Top